Immer wieder auf der Suche nach neuen und anderen Herausforderungen im Rahmen meiner Freizeit, hat Anna am 9. Juni 2018 gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester am BARMER Women´s Run in Stuttgart teilgenommen.

Was ist der Barmer Women´s Run?

Beim BARMER Women´s Run steht das Laufen / Walken zwar im Mittelpunkt, ist aber nicht immer das Wichtigste. Das Women´s Village mit tollen Aktionen und Attraktionen (Shoppen, Gewinnspiele, Produkttests usw.), das Women´s Day Spa, das Warm-Up sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm komplettieren den perfekten Tag. Die in das Village integrierte Bühne rundet das ganze mit Musik sowie einem abwechsulngsreichen Programm ab und führt alle Teilnehmerinnen und Zuschauer durch den Nachmittag. Ebenso findet man die kostenlose Kinderbetreuung und ein vielfältiges Catering-Angebot. Quelle: www.womansrun.de

Anna: „Besonders beeindruckt hat mich die Vielfältigkeit der teilnehmenden Damen. Von sämtlichen Altersgruppen waren Teilnehmerinnen anwesend. Für Lisa und mich war die Teilnahme an einem solchen Run etwas komplett Neues und um es einmal ruhig angehen zu lassen, haben wir uns für das Walken mit 5 km Länge entschieden. Mit Start auf der Waldau, über Wege durch den Wald, haben wir die Strecke im wahrsten Sinne des Wortes „locker“ hinter uns gebracht, ganz nach dem Motto: „Wir sind dabei und schauen uns das an. Spass haben ist das Wichtigste!“. Und Spass hatten wir!“.

Im Anschluss an den Run haben Anna & Lisa sich mit Obst, Snacks, ausreichend Wasser und alkoholfreiem Bier gestärkt.

„Im kommenden Jahr möchte ich sehr gerne wieder am Women´s Run teilnehmen und werde mich dann sehr wahrscheinlich für das Joggen entscheiden. Ich freue mich bereits auf den nächsten Termin in Stuttgart. Vielleicht hat ja die ein oder andere Dame Lust mich zu begleiten?“.