Samstag, den 31. Oktober 2020:

Zusammenhalt – Heißt gemeinsam durch die größten Unwetter zu ziehen, ohne den anderen im Regen stehen zu lassen.

– Autor nicht bekannt –

 

Liebe Eltern, liebe Tänzerinnen und Tänzer,

basierend auf dem beigefügten Beschluss von Mittwochabend: Ab dem 2. November treten deutschlandweit die im Folgenden dargelegten zusätzliche Maßnahmen in Kraft. Die Maßnahmen werden bis Ende November befristet.

Unter anderem gilt: Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehört leider auch das Tanz- und Bewegungsangebot der DreiklanG GbR.

Darüber sind wir keineswegs begeistert, vor allem bedauern wir die Situation für unsere Kleinkinder, Kinder und Jugendlichen! Dennoch werden wir uns dieser „höheren Gewalt“ in Bezug auf die aktuelle Entwicklung leider beugen müssen.

Denn wir handeln weiterhin verantwortungsvoll und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit begeisterten, gutgelaunten und vor allem gesunden Tänzerinnen und Tänzern!

Die Überweisung der Teilnahmegebühr für November 2020 ist Ihnen freigestellt.

Eingerichtete Daueraufträge dürfen gerne auch weiterhin fortgeführt werden. Mögliche Überzahlungen werden von uns intern als Guthaben des jeweiligen Kunden angerechnet und verfallen nicht! Das ist unser Versprechen.

Kursblock-Teilnehmer*innen (z. B. Tanz-Kind) werden zusätzlich je Kurs über die weitere Vorgehensweise/Fortsetzung der noch ausstehenden Unterrichtstunden informiert werden.

Nach Ablauf von zwei Wochen werden sich die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen/Regierungschefs der Länder erneut beraten und die durch die Maßnahmen erreichten Ziele beurteilen und notwendige Anpassungen vornehmen.

Bis dahin möchten wir alle gemeinsam dazu beitragen, die Corona-Pandemie zu bekämpfen:

#wellenbrecher #stayhome #bleibtgesund #auchwirbleibenzuhause

 Alle Neuigkeiten und Informationen teilen wir regelmäßig.

Vielen herzlichen Dank für Ihr/Euer Vertrauen, die Unterstützung und den Zusammenhalt in diesem herausfordernden Jahr 2020!

Dirk, Anna & Meli Gutöhrlein

Die Gesundheit und der Schutz unserer Tänzerinnen und Tänzer stehen weiterhin im Fokus. Deshalb bewegen wir uns mit Körper, Herz & Verstand: Social DisDANCING mit DreiklanG.