Donnerstag, 29. August 2019  |  Kreativ-TANZ-Tag 4

 

Da in diesem Jahr die Temperaturen während dem Ferienprogramm fast schon durch die Decke gingen und es nahezu durchgängig sonnig und sehr warm war, freuten sich unsere Teilnehmer und wir besonders auf unsere zweiten Tagesausflug zur BUGA (Bundesgartenschau). Bereits auf 9.00 Uhr trafen sich alle Teilnehmer an diesem Morgen am Standort. Von dort aus ging es bepackt mit einem Bollerwagen auf dem Fußweg zum Eingang der BUGA. Bereits beim Überqueren der letzten Brücke konnten sich die Kinder und Jugendlichen – die heute zum ersten Mal dort sein würden – bereits einen Überblick über das Gelände verschaffen. Nach Begrüßung des Erkennungsmerksmals der Bundesgartenschau – dem pinken Gartenzwerg Karl – ging es zum Campuspark hinter dem Eisstadion. Unter schattenspendenden Bäumen gab es erstmal freie Zeit für alle. Voller Freude strömten die Kinder entweder zum nahegelegenen Spielplatz, nutzen die hängenden Sitzgelegenheiten zum Schaukeln und die Hängematten zum Ausruhen. Auch unsere mitgenommenen Materialen wurden in kreativer Freiheit ausprobiert. Im Campuspark selbst nutzten wir den weiterhin freien Platz auf dem Rasen für unseren in der Natur geplanten Workshop „Konzentration, Koordination & Balance“.

 

Der nächste Halt auf dem BUGA-Gelände war das Forum Heilbronn. Diesen Ort mit den großen orangenen Schaukeln nutzten die Kinder zum Ausruhen und gut geschützt vor der Sonne direkt sogar zum Verzehren des mitgebrachten Vespers. Frisch gestärkt ging es dann weiter durch die Gartenwelten an den Pavillions vorbei Richtung Karlsee. Dort konnten die Kinder und Jugendlichen die Wassershow am Tag bestauen, nachdem sie sich zuvor mithilfe der Rasensprenkler mit kühlem Nass erfrischt hatten. Letzter Zwischenstopp vor Ort war hinter dem Badesee und Spielplatz ein schattiges Plätzchen für ein Picknick im Grünen. Bei Wasser und Keksen kamen unsere Teilnehmer nochmals zur Ruhe, bevor es anschließend wieder zu Fuß in Richtung KTT-Räumlichkeiten ging.

 

Dort angekommen wurden neben freiem Spiel und Üben mit Hula Hoop, Poi und Levitationstick die letzten Einladungen fertiggestellt und verpackt, um diese für die große Abschluss-Show am nächsten und letzten Tag der diesjährigen DreiklanG Kreativ-TANZ-Tage bei der Abholung an die Eltern zu übergeben.