Projekt Beschreibung

Klassisches Ballett

Kursinhalt

*Die Ballettstunde am Freitag ist ab dem 6. Lebensjahr altersunabhängig. Am Kurs können alle im Alter von 6-99 Jahren teilnehmen.

Die Kinder erlernen die ersten Grundlagen des Klassischen Balletts durch eine spielerische, kindgerechte Vermittlung, basierend auf Geschichten und Sinnbildern, sowie Tanz- und Bewegungsspielen (fördern von charakteristischer Ausstrahlung).

Aktives, tänzerisches Lernen durch Übungen an der Ballettstange sowie im freien Raum fördern Konzentration, Koordination und Orientierung.

Auch Übungen zur Weiterentwicklung der Muskelspannung, Muskelkraft und Flexibilität (Dehnung) finden ihren Platz in den Ballettstunden.

Durch erste choreografische Ausarbeitungen und Variationen werden alle einzelnen Komponenten ganzheitlich zusammengefasst und trainiert. Das theoretische Lernen findet durch das Gestalten einer eigenen Ballett-Fibel (Bild- und Aufgabenmaterial) statt.

Alter

Ab 6 Jahren

Termin I

Mittwoch 16.30 Uhr in Böckingen

Termin II

Freitag 17.30 Uhr in Böckingen*

Dauer

55 Minuten

Teilnehmer

Max. 12

PROBETRAINING VEREINBAREN

Trainerin

Anna Gutöhrlein

Services