Samstag, den 16.05.2020

Geduld ist nicht die Fähigkeit zu warten, sondern die Fähigkeit beim Warten gut gelaunt zu bleiben.  – Autor nicht bekannt –

Liebe Eltern, liebe Tänzerinnen und Tänzer,

Wir nehmen die Entwicklungen um uns herum wahr und auch wenn alles noch nicht ganz transparent ist, fühlen wir, dass wir uns auf einem guten Weg zurück zum Alltag befinden. Dennoch müssen wir alle weiterhin geduldig sein.

 Basierend auf den aktuellen Entscheidungen und stückweisen Lockerungen, können wir vermutlich vorsichtig planen, den Tanzunterricht nach den Pfingstferien wieder aufnehmen zu dürfen.

Dennoch sind die Entwicklungen in den nächsten Wochen maßgeblich.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.coronavirus-in-baden-wuerttemberg-corona-lockerungen-so-funktioniert-das-ampelsystem-fuer-den-alltag.cfe36b92-fea8-493e-9ebd-52092b679900.html?utm_source=CleverPush&utm_medium=Push&utm_campaign=cleverpush-1588784845&src=cp

Verbindlicher als jegliche Nachrichtenkanäle ist in jedem Fall immer der direkte Link zur Corona-Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg:

Mit Beschluss vom 9. Mai 2020 hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert.

Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 11. Mai 2020.

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Diese Verordnung tritt am 15. Juni 2020 außer Kraft. Sofern in dieser Rechtsverordnung nichts anderes bestimmt ist, gelten die Maßnahmen bis zum Außerkrafttreten der Verordnung.

Wir vermissen das Tanzen mit Ihnen und Ihren Kindern sehr und können den Tag der Wiedereröffnung nicht mehr erwarten.

Unsere Teilnehmer/innen bei DreiklanG TANZ, sollten alle in den nächsten beiden Tagen eine erneute E-Mail bezüglich der Teilnahmegebühr für JUNI 2020 erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die reduzierte Teilnahmegebühr auch für JUNI 2020 gilt.

Mögliche Überzahlungen werden von uns intern als Guthaben angerechnet.

Vielen Dank für den Zusammenhalt, die gemeinsame Stärke und Geduld!

Herzliche Grüße

Anna, Meli und Dirk